Warum gibt es im Ti:Kju - Twerk & Dance Studio ausschließlich Kleingruppen-Training?

 

Maximal 7 Teilnehmerinnen werden durch das Workout begleitet. Dadurch kann die Trainerin besser auf die Bedürfnisse jeder einzelnen Teilnehmerin eingehen. Kleingruppen-Training im Ti:Kju - Twerk & Dance Studio sichert den Kundinnen eine persönliche Betreuung sowie Exklusivität.

 

Gibt es im Ti:Kju - Twerk & Dance Studio Duschen?

 

Im Ti:Kju - Twerk & Dance Studio gibt es keine Duschen. Da das Studio verkehrstechnisch optimal zu erreichen ist und auch die Anfahrt unserer Mitglieder oft nicht weit ist, hat die Erfahrung gezeigt, dass sich die Teilnehmerinnen lieber zu Hause duschen.

 

Muss ich mich für den Besuch der Kurse voranmelden? 

 

Das Team des Ti:Kju - Twerk & Dance Studios bittet um Verständnis, dass sämtliche Anmeldungen für die diversen Workout-Einheiten maximal bis zum Vortag innerhalb der Geschäftszeiten entgegengenommen werden können und für jeden Kurs-Besuch erforderlich sind! Gerne kannst Du Dich auch kurzfristig am selben Tag zu stattfindenden Einheiten dazu melden, sofern freie Plätze vorhanden sind (auch hier gilt: Bitte kurz per Mail oder SMS/Anruf Bescheid geben). Sämtliche Einheiten und Kurse finden erst ab drei Teilnehmerinnen statt. 

 

Wie weiß ich, ob Stunden sicher stattfinden?

 

Die täglich fix stattfindenden Einheiten können in der Anmeldungsübersicht eingesehen werden und sind täglich spätestens bis zu Mittag aktualisiert. Solltest Deine gewählte Einheit nicht stattfinden, informieren wir Dich natürlich zusätzlich am Vorabend bzw. am jeweiligen Tag gleich in der Früh (sofern du angemeldet bist)! 

 

Fixplätze in Tanzkursen können erst nach Zahlungseingang des Kursbeitrags zugesichert werden. Dieser ist eine Woche vor Kursstart vor Ort im Studio oder per Überweisung zu begleichen. 

 

Ich war noch nie bei euch tanzen - Kann ich in jeden Basic Tanzkurs einsteigen? 

 

Ja - Du kannst bei jedem Kursstart einsteigen, auch wenn Du noch nicht bei uns tanzen warst! Jede Dance Class - unabhängig von ihrer Modulnummer - ist so aufgebaut, dass alle Teilnehmerinnen mitmachen können. 

 

Was passiert, wenn ich zu gebuchten Einheiten nicht erscheine? 

 

Eine Abmeldung zu Workout Einheiten ist spätestens bis zum Vortag innerhalb der Geschäftszeiten möglich. Erfolgen Abmeldungen zu kurzfristig oder gar nicht, gelten die Stunden als besucht und werden verbucht. Da in den Kursen nur max. 6-7 Damen mitmachen, werden bei nicht abgesagten Stunden Plätze belegt, die andere Teilnehmerinnen gerne genutzt hätten. Nicht in Anspruch genommene Stunden können nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden - Dies gilt auch für die Tanzkurse (Ausnahme: Vorzeigen einer ärztlichen Bestätigung bei Krankheit). 

 

Kann ich eine Schnupperstunde besuchen?

 

Neukundinnen können einmalig eine Workout-Schnupperstunde kostenlos besuchen! Das Schnuppern in Dance Classes ist nur möglich, sofern es noch freie Plätze gibt - Eine Zusage kann hier ggf. sehr kurzfristig erteilt werden (spät. bis zum Vortag). Eine zeitgerechte Anmeldung zu Schnupperstunden ist erforderlich. Pro Neukundin kann nur eine Schnupperstunde (also Workout-Einheit ODER Tanzstunde) eingelöst werden. 

 

Brauche ich Tanzerfahrung, um die Einheiten zu besuchen?

 

Alle Basic-Module können von Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse besucht werden.  Für die Teilnahme an Freestyle-Einheiten (Bewegungen werden nicht mehr erklärt) und dem Lyballetic Chair Workout wird ein vorangehender Besuch der Basic-Stunden empfohlen. Im Mittelpunkt aller Kurse steht die Freude an Sport und Tanz, nicht wie schnell oder gut Bewegungen auf Anhieb beherrscht werden! 

 

Advanced Dance Classes können erst nach der Absolvierung aller Basic Module besucht werden. 

 

Kann ich jederzeit in das laufende Kursprogramm einsteigen? 

 

Du kannst jederzeit in das laufende Kursprogramm einsteigen, da die Einheiten mit einer in sich geschlossenen Workout-Choreografie enden! Sämtliche Basic-Module sind für Anfängerinnen ohne Vorkenntnisse geeignet. Für die Teilnahme an Freestyle-Stunden (Bewegungen werden nicht mehr erklärt) und dem Lyballetic Chair Workout wird der vorangehende Besuch von Basic-Stunden empfohlen. 

 

Jede Einheit wird eine andere Workout-Choreografie unterrichtet, somit kannst Du die gleiche Stunde auch mehrmals pro Woche besuchen - die Kurse bleiben abwechslungsreich. Dance Classes starten alle vier Wochen. Somit kannst Du einmal im Monat mit einem Tanzkurs Deiner Wahl beginnen. 

 

Muss ich immer den selben Kurs besuchen?

 

Für die Workout-Einheiten gilt: Du kannst jede Woche zu unterschiedlichen Uhrzeiten, Tagen und Einheiten kommen - so wie es Dir gefällt! Eine Anmeldung ist spät. bis zum Vortag innerhalb der Geschäftszeiten möglich. 

 

Ein Tanzkurs dauert 4 Wochen und umfasst 4 Einheiten. Wenn Du Dir Deine Dance Class ausgesucht hast, kommst du immer einen Tanzkurs lang zur selben Uhrzeit und am selben Tag. Solltest du im nächsten Monat an einem anderen Tag teilnehmen wollen, ist das kein Problem - Bei jedem Tanzkursstart kannst Du neu entscheiden! 

 

Kann ich auch an verschiedenen Tagen zu den Dance Classes kommen?

 

Aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, die Einheiten eines Tanzkurses an verschiedenen Tagen zu besuchen/nachzuholen. Wenn Du Dich für einen Tanzkurs entschieden hast, dann ist Dein Platz für die kommenden vier Einheiten am selben Tag zur selben Uhrzeit reserviert. Beim nächsten Tanzkursstart kannst Du Dir natürlich einen anderen Tag aussuchen bzw. pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt wieder einsteigen. 

 

Wie hoch ist das Mindestalter für die Teilnahme an den Einheiten? 

 

Der Besuch der Workouts ist ab 16 Jahren gestattet. Teilnehmerinnen, die noch nicht 16 Jahre alt sind, müssen vor dem Besuch der ersten Kursstunde eine Unterschrift der Eltern vorweisen. Hierfür liegt im Studio eine bereits vorgefasste und nur noch zu unterschreibende Einverständniserklärung für Erziehungsberechtigte auf. Alle angebotenen Tanzkurse dürfen erst ab einem Mindestalter von 16 Jahren besucht werden. Alle Dance Parties (Twerkshop Weekend, Twerk Party, Bride Special) können erst ab 18 Jahren besucht werden. 

 

Kann eine bezahlte, nicht in Anspruch genommene Stunde nachgeholt bzw. rückerstattet werden? 

 

Versäumte Workout Stunden oder Dance Classes können nicht nachgeholt werden (Ausnahme: Vorzeigen einer ärztlichen Bestätigung bei Krankheit). Das max. Workout-Wochenlimit der Ti:Kju Cards liegt bei drei Einheiten. Werden diese in einer Woche nicht in Anspruch genommen, bittet das Ti:Kju Team um Verständnis, dass diese aus administrativen und platztechnischen Gründen nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können. 

 

Sollte das Ti:Kju - Twerk & Dance Studio über einen längeren Zeitraum geschlossen sein (z.B. Sommerpause, Weihnachtsfeiertage), so werden sämtliche Ti:Kju Cards und Ti:Kju 10er/5er Blöcke selbstverständlich um die Anzahl der Sperrtage verlängert.

 

Welche ist die optimale Bekleidung?

 

Im Ti:Kju - Twerk & Dance Studio tanzt Du in Sportkleidung. Das Tragen von Straßenschuhen ist während der Einheiten nicht gestattet.

 

Prinzipiell gilt: Trage Kleidung, in der Du Dich bequem bewegen kannst und wohl fühlst! Knielange oder lange Sporthosen bzw. Leggings sind empfehlenswert. Viele Teilnehmerinnen tanzen in rutschfesten Socken, gerne kannst Du aber auch Sportschuhe (allerdings keine mit schwarzer Sohle!) mitbringen.  Kurze Hosen sind für Einheiten mit dem Chair weniger geeignet. Schmuck sollte vor Beginn der Stunde abgenommen werden. 

 

Im TwerkOut bzw. in den Twerk Dance-Kursen ist das Tragen von lockeren Hosen oder kurzen Hosen sowie von Knieschützern für kurze Floorparts empfehlenswert (bei Bedarf stehen aber auch Matten zur Verfügung). 

 

Welches Programm findet an Feiertagen statt? 

 

An Feiertagen findet, sofern das Studio geöffnet hat, prinzipiell das reguläre Kursprogramm statt. An welchen Feiertagen das Studio geöffnet und an welchen geschlossen hat, kannst Du hier nachsehen!