Gogo & Club Dance Basic: Du willst die Tanzfläche unsicher machen und atemberaubende Moves für den Dancefloor lernen? „Gogo & Club Dance Basic“ macht es möglich: In den Einheiten werden eindrucksvolle Armshines und coole Steps erlernt. Feminine Bewegungen sowie einfache Body Isolations runden das Programm ab. Nach diesem Kurs weißt Du ganz bestimmt, wie man sich eindrucksvoll im Club bewegt und wirst zum Hingucker auf der Tanzfläche! Der Kurs ist natürlich auch dann geeignet, wenn Du die Moves für Dich alleine zu Hause üben oder Deinen Freund mit den neuen Tanzküsten beeindrucken möchtest. Zusätzlich kannst Du mit „Gogo & Club Dance Basic“ den Grundstein für Deine eigene Gogo-Karriere legen. Aktuelle Club-Hits und flotte Beats sorgen für den richtigen Sound, tolle Lichteffekte für eine einzigartige Clubatmosphäre im Studio.

 

 

Gogo & Club Dance Advanced: „Gogo & Club Dance Advanced” erweitert die Tanzkenntnisse aus dem Basis-Kurs. Freue Dich auf besonders herausfordernde und aufregende, neue Bewegungen, die Dein tänzerisches Können noch mehr weiterentwickeln, während die Ausführung bereits erlernter Moves zusätzlich verfeinert wird. Bodyisolations und Bodyrolls stellen auch in den Advanced-Stunden einen wichtigen Bestandteil des Stundenprogramms dar. Aktuelle Club-Hits und mitreißende Beats sorgen für den richtigen Sound. Nach diesem Kurs kannst Du die Clubs als Tänzerin erobern, gemeinsam mit Deinen Freundinnen durch die Nacht shaken oder Deinen Schatz mit tollen Moves beeindrucken. 

 

Kleidungsempfehlung für alle Gogo & Club Dance Einheiten: Bei der Kleiderwahl ist alles erlaubt - solange Du Dich wohl fühlst. Du kannst in Socken oder Sportschuhen mit heller Sohle tanzen. Auch das Tragen von Tanzschuhen ist möglich.